Tutorial

1 2 3 5

Billboards in Poser anwenden

Billboards werden 2D Bilder genannt, die man in einem 3D Programm auf eine Plane zieht und dann rendert als würden diese zur 3D Szene gehören.
Nun fragst du dich warum man so etwas macht? Ganz einfach, es spart bei schwachen Computern viel Arbeitsspeicher, da die 2D Bilder sehr viel weniger Polygone als ein richtiges 3D Modell verbrauchen. Außerdem fehlt einem manchmal nur eine Kleinigkeit für ein Bild und man hat nicht immer das nötige Kleingeld, um sich jedes noch so kleine Detail kaufen zu können für Poser.

Weiterlesen

Eine haarige Angelegenheit… Haartexturen austauschen

Bei einigen Texturen für Haare gilt: „Hast du ein Paket, hast du alle!“
Es gibt Verkäufer, die sich gar nicht erst die Mühe machen ihre Texturen auf das jeweilige Template der Haare anzupassen. Also benutzen sie eine Textur, die eigentlich auf alle Haare passt.

Weiterlesen

Bewegungsunschärfe in Poser

Unschärfe aufgrund bewegter Objekte in Bildern wird Bewegungsunschärfe genannt. Dieser Effekt ist beabsichtigt und wird zur Darstellung von Dynamik in einem Bild genutzt.

Weiterlesen

Körperteile ersetzen à la Frankenstein

Sicher hast du schon mal von Frankenstein gehört, oder? Die Romanfigur Victor Frankenstein hat aus verschiedenen Körperteilen ein „Monster“ geschaffen.

Das Zusammensetzen einer Figur aus Teilen anderer Figuren oder Gegenständen ist auch in Poser möglich!

Weiterlesen

1 2 3 5